Skip to main content

Autor: DHCmedia

KINDERTHEATER

Taucht ein in eine Welt voller Magie und Spannung! 

Am Donnerstag, den 21.03.24, um 15:30 Uhr präsentieren wir in der Stadtbücherei Nieder-Roden ein zauberhaftes Kindertheater mit der talentierten Schauspielerin Pirrko Cremer. Ein Erlebnis für kleine und große Theaterfans! 

BÜCHERZWERGE

FRÜHES LESEN FÖRDERN! 

Freitags um 10:00 Uhr heißen wir die Kleinsten herzlich willkommen!

Termine:

16.02.

15.03.

26.04.

17.05.

14.06.

Taucht ein in die Welt der Bücherzwerge und fördert das frühzeitige Lesen bei euren Kleinen! Für Kinder von 1-3 Jahren in der Stadtbücherei Nieder-Roden. Mehr Infos auf www.rodgau.de

BILDERBUCHKINO

FÜR DIE KLEINSTEN! 

Freitags um 15:30 Uhr laden wir Kinder ab 3 Jahren herzlich ein!

Termine:

16.02.

15.03.

26.04.

17.05.

14.06.

Komm vorbei und tauche ein in die zauberhafte Welt des Bilderbuchkinos in der Stadtbücherei Nieder-Roden! Mehr Infos auf www.rodgau.de

ES WAR EINMAL…

ES WAR EINMAL… MÄRCHENSTUNDE MIT CHRISTIAN MAYER-GLAUNINGER! 

Freitags um 15:30 Uhr laden wir alle kleinen und großen Märchenfreunde herzlich ein! 

Termine:

09.02.

01.03.

19.04.

24.05.

21.06.

Genieße märchenhafte Geschichten in der Stadtbücherei, präsentiert von Christian Mayer-Glauninger. Geeignet für Kinder ab 4 Jahren und natürlich auch für Erwachsene, die das Märchenzauber erleben möchten! 

Repair-Café 

REPAIR CAFÉ AM PUISEAUXPLATZ – JETZT REGELMÄßIG JEDEN MONAT!

Nach dem Erfolg unseres Repair Cafés starten wir jetzt durch: Jeden zweiten Donnerstag im Monat stehen unsere Experten von 18:00 bis 21:00 Uhr am Puiseauxplatz bereit, um gemeinsam mit euch Dinge zu reparieren und der Wegwerfkultur entgegenzutreten. Komm vorbei und sei Teil der nachhaltigen Bewegung!

RODGAU MEDITIERT

GEMEINSAM ZUR INNEREN HARMONIE 

Ab dem 6. November laden wir dich herzlich ein, jeden Montag von 19:00 bis 20:00 Uhr im Sozialzentrum Nieder-Roden bei „Rodgau Meditiert“ dabei zu sein. Lass uns gemeinsam in die Welt der Meditation eintauchen und die innere Harmonie finden. 

Weitere Informationen findest du unter www.the-spirit-scribe.de. Wir freuen uns auf eine entspannte Zeit mit dir!

Bücherzwerge

Bücherspaß und Sprachförderung für Kinder von 1 bis 3 Jahren. Eintritt frei. Anmeldung erwünscht. Während der Veranstaltung ist Ausleihe und Rückgabe möglich.

Kommt vorbei am Freitag, den 16.02.2024 – 10:00 Uhr in der Stadtbücherei Nieder-Roden – im Sozialzentrum am Puiseauxplatz.

Rodgau Erleben & Friends

Seid dabei beim Start der Eventreihe „Rodgau Erleben & Friends“! 

Unter dem Motto „Deine Heimat. Deine Schätze.“ zeigen sie euch in regelmäßigen Events die Vielfalt von Rodgau und der Region.
Am 3. Februar 2024 von 10 bis 18 Uhr im Sozialzentrum Nieder-Roden am Puiseauxplatz erwartet euch ein abwechslungsreiches Angebot:  Food, Drinks und tolle regionale Produkte.

Der Verein Rodgau Erleben e.V. hat sich zur Aufgabe gemacht, die Gemeinschaft in der Region und das lokale Angebot zu fördern. Wir zeigen euch, dass es sich lohnt, den Blick auf die kleinen und großen Schätze der Region zu lenken, um die Vielfalt der Geschäfte in der eigenen Gemeinde zu erhalten.

Lasst uns gemeinsam die Schätze unserer Heimat entdecken!

Stadtteil – Treff und Netzwerke in Nieder-Roden

Projekt Gemeinwesenarbeit

Zu einem Austausch über Anliegen, welche das Zusammenleben im Stadtteil Nieder-Roden zum Thema haben wird eingeladen. In zwei Monatsabständen organisiert das Stadtteilbüro für alle Interessierten oder bereits Aktiven in Nieder-Roden, die Möglichkeit zur Information und zum Austausch.

Zum einen soll das aktuelle Geschehen in dem Stadtteil thematisiert werden. Zum anderen werden Möglichkeiten der Beteiligung an der Veränderung (der mitgebrachten Anliegen) gegeben sein. 

Aktuelle Anliegen, welche sich um das Zusammenleben vor Ort drehen, sollen eingebracht und deren weitere Bearbeitung in Arbeits- und Kooperationsgruppen organisiert werden. Es werden zum einem die Vielfalt der Angebote der Akteure vorgestellt als auch die Möglichkeit gegeben Arbeits- und Kooperationskreise zu bilden.

Das Ziel ist, die bestehenden Angebote durch Vernetzung besser zu kommunizieren, als auch die Möglichkeit für bisher fehlende Angebote, Ausstattungen oder Gegebenheiten eine Veränderung herbeizuführen. 

Die Treffen sollen zweimonatlich stattfinden. Die städtischen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen geben einen Überblick zu den Möglichkeiten und unterstützen bei der Kooperation. 

Das erste Treffen dieser Art wird am Donnerstag, 25.01.24  von 18-20 Uhr im Sozialzentrum Nieder-Roden stattfinden. Weitere Treffen sollen 2 monatlich stattfinden.